Category Archives: Marketing Sales

Read e-book online Effektivität von Ausgestaltungsformenen des Product PDF

| May 4, 2018 | admin | 0

By Pascal Schumacher,Prof. Dr. Bernd Helmig

ISBN-10: 3835007874

ISBN-13: 9783835007871

Pascal Schumacher analysiert den Einfluss von Product Placements in Fernsehsendungen auf die bewusste und unbewusste Verarbeitung von Informationen bei Rezipienten. Mit Hilfe von Experimenten untersucht er, wie Product Placements im Gedächtnis gespeichert werden und die Einstellung der Rezipienten gegenüber Marken beeinflussen.

Show description

Download e-book for kindle: Strategien, Chancen und Risiken der Markenführung in by Gerd Pufler

| May 4, 2018 | admin | 0

By Gerd Pufler

ISBN-10: 3640953991

ISBN-13: 9783640953998

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 1,3, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, summary: Die Markenführung muss sich heutzutage einer neuen Herausforderung stellen. Diese nennt sich soziale Netzwerke. Diese Netzwerke, allen voran das populärste, namentlich fb, bestimmen inzwischen den Alltag und die Kommunikation sehr vieler Konsumenten. Aktuell sind alleine in Deutschland 20 Millionen aktive fb consumer vertreten.
Das challenge besteht darin dass eine Vielzahl an Markenmanagern bislang noch keine Konzepte besitzen wie sie mit diesen Netzwerken umzugehen haben, wie sie ihre Markenbotschaften über diese erfolgreich an die Konsumenten senden und diese (Botschaften) kontrollieren können.

Nach einer Studie der Agenturen eCircle/Mediacom gaben zwischen seventy eight% und ninety% der Marketingentscheider, welche Social Media für das Unternehmen einsetzen, an, hierfür fb einzusetzen. Jedoch gaben lediglich forty four% der insgesamt 607 Befragten an, dass Social Media advertising in ihrer Online-Marketing-Kommunikation eine Rolle spielt.

Über die Hälfte der Befragten schöpfen somit enorme Potentiale, welche auf fb zu finden sind, noch nicht aus.
Neben dem Ziel einen Erklärungsansatz zu schaffen weshalb sich Menschen auf fb anmelden und aktiv teilnehmen sollen zudem die Anwendungsmöglichkeiten aus Sicht der Marke sowie die daraus resultierenden Chancen aber auch die Risiken erläutert werden. Hinzu kommen einige pragmatisch orientierte strategische Empfehlungen. Zudem soll durch die Verwendung empirische Untersuchungen die Veränderung des Mediennutzungsverhaltens aufgezeigt und der Stellenwert Facebooks unterstrichen werden. Es findet derzeit definitiv ein Wandel statt, zunehmend hin zur Online-Interaktion und Kommunikation. Markenmanager müssen dies zwingend in ihren Strategien und Planung berücksichtigen um nicht zu den „Zurückgebliebenen“ zu gehören, denn zurückgebliebene Marken wird morgen niemand mehr konsumieren.

Professorin Sonja Salmen lehrt E-Strategie und digital enterprise an der Hochschule Heilbronn. Sie meint auf die Frage hin wer bei den sozialen Netzwerken dabei sein muss: „Alle Unternehmen“ denn „Wer sich […] beteiligt, hat einzigartige Wettbewerbsvorteile“.
Die Frage für Marken lautet additionally „nicht mehr ob, sondern wie sie Social Media nutzen“.

Show description

Download e-book for iPad: Erfolgsfaktoren von Luxusmarken. Theorie und Umsetzung by Stefan Haggenmüller

| May 4, 2018 | admin | 0

By Stefan Haggenmüller

ISBN-10: 3638822516

ISBN-13: 9783638822510

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 1,3, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm; früher Fachhochschule Neu-Ulm , Veranstaltung: Marketing-Seminar, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit einiger Zeit erfahren sowohl die Etablierung als auch die Führung von Produkten und Dienstleistungen in gehobenen Marktsegmenten ein steigendes Interesse in Wissenschaft und Praxis. Eine besonders hohe Herausforderung liegt hierbei im Bereich der Markenpolitik, da die Marke als Kristallisationspunkt die einzigartigen Nutzenversprechen verkörpert, die sowohl mit Luxus- als auch mit Premiumgütern verbunden werden.
Aus einer gesamtwirtschaftlichen Perspektive stellt vor allem der gestiegene Wohlstand innerhalb der westlichen Industrienationen eine Erklärung für die zunehmende Nachfrage nach Luxusgütern dar. Beispielhaft hierfür steht Deutschland. Das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte stieg von 980 Mrd. € in 1991 auf 1.386 Mrd. € im Jahr 2002. Hiermit wurde die materielle Voraussetzung für eine „Demokratisierung“ des Luxus geschaffen. Diese versetzt eine steigende Anzahl von Konsumenten in die Lage, höherpreisige Luxusmarken zu erwerben. Betrachtet guy die Thematik aus soziologischer Perspektive, erscheint die grundsätzliche gewandelte Funktion des Konsums eine weitere Erklärung für die zunehmende Bedeutung von Luxus zu liefern. Konsum oder Besitz spezieller Marken erfüllen vor dem Hintergrund zunehmend verschwindender Schicht- und Klassenunterschiede über die reine Befriedigung von Grundbedürfnissen hinaus eine soziale Funktion: Die Markenwahl dient somit verstärkt dem Ausdruck der eigenen Persönlichkeit sowie des eigenen Wertesystems. Als Ergebnis lässt sich festhalten, dass das Volumen und somit die wirtschaftliche Bedeutung des Luxussektors im vergangenen Jahrzehnt stetig gestiegen ist. Nach einer Studie von Merril Lynch vom April 2000 weisen die Top-Segmente in den Branchen Schuhe, Porzellan, Silberwaren, Uhren, Schmuck, Parfüm, Kosmetika, gehobene Mode und Accessoires ein durchschnittliches Wachstum zwischen three und 10 Prozent im Zeitraum 1994 bis 1998 auf .

Aufgrund der Tatsache, dass das vorgegebene Thema ganze Bücher füllt, beschränke ich mich in dieser Seminararbeit auf die wesentlichsten Punkte. Das Vorgehen hierbei wird folgendermaßen erfolgen, zuerst wird der Begriff Luxus definiert, historisch betrachtet und eindeutig abgegrenzt. Anschließend wird der Luxusmarkt, später der Luxuskunde beleuchtet. Danach werden die Erfolgsfaktoren von Luxusmarken sowie deren Umsetzung in der Praxis aufgezeigt. Abrundung des Ganzen wird ein Fazit sein, welches eine kurze Zusammenfassung sowie einen Ausblick in die Zukunft gibt..

Show description

Download e-book for kindle: The Fluid Consumer: Next Generation Growth and Branding in by Teo Correia

| May 4, 2018 | admin | 0

By Teo Correia

ISBN-10: 3868816267

ISBN-13: 9783868816266

The Fluid shopper takes an in-depth examine how electronic applied sciences are riding profound shifts in patron expectancies and within the purchaser packaged items undefined, and it explores the consequences of these shifts for company types, branding, and progress strategies.

Branding within the electronic global calls for new practices and methods. And, as Teo Correia explains, platform economics display how manufacturers can leverage the ability of community results to grow.

In this ebook, Correia builds upon the hot version for electronic branding: manufacturers as structures, a innovative strategy to method and leverage electronic applied sciences past e-commerce. He additionally presents a framework to aid leaders and bosses place their corporations for sustainable progress by way of leveraging electronic applied sciences to interact shoppers, and to optimize innovation efforts, advertising and marketing, and channel method development.

In a nutshell, The Fluid Consumer:
- finds how profoundly the patron is altering within the electronic period, and the ways that client packaged items businesses are evolving and adapting as a result.
- Develops the recent version for electronic branding – manufacturers as structures – a progressive option to procedure and leverage electronic applied sciences past e-commerce.
- Describes the 4 Pillars of electronic development had to in achieving electronic customer engagement and place a firm for success.
- makes use of case learn examples to illustrate how client packaged items businesses are discovering new how you can place themselves and remain aggressive within the face of transformation.

Show description

Read e-book online Couponing im Kommunikations-Mix - Vor- und Nachteile für PDF

| May 4, 2018 | admin | 0

By Sandra Kolbert

ISBN-10: 3638647455

ISBN-13: 9783638647458

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, einseitig bedruckt, be aware: 2,3, Hochschule Fulda (-), Veranstaltung: Mediale Marktkommunikation, Sprache: Deutsch, summary: Der Wegfall des Rabattgesetzes und der Zugabeverordnung, aber auch der intensiver werdende Kampf um den Kunden, animieren deutsche Unternehmen zunehmend dazu, leading edge Marketinginstrumente einzusetzen. Vor allem das Couponing, das sich hierzulande noch am Anfang der Entwicklung befindet, rückt immer mehr in den Mittelpunkt des unternehmerischen Interesses.Die vorliegende Arbeit setzt sich mit dem Thema: `Couponing im Kommunikations- combine Vor- und Nachteile für einen Konsumgüterhersteller auseinander. Einleitend wird theoretisches Grundlagenwissen zu diesem Thema vor-angestellt, wie Definition, Funktionsweise, verschiedene Coupon- Arten und rechtliche Rahmenbedingungen. Im Hauptteil erfolgt die Zuordnung der Kommunikationspolitik zum advertising- combine, die Einordnung von Couponing in den Kommunikations- combine, sowie bezugnehmend auf Konsumgüterhersteller, die Abgrenzung der für Couponing relevanten Kommunikationsinstrumente untereinander. Abschließend bilden erste Erfahrungen von Herstellern und Handel eine Ausgangsbasis, um Chancen und Grenzen von Couponing im Kommunikations- combine aufzuzeigen. Um die theoretischen Ausführungen zu untermauern, wird das Couponing- Projekt for me von Procter & Gamble im Bereich Direct- Marke-ting als Praxisbeispiel angeführt.

Show description

Get Audience: Marketing in the Age of Subscribers, Fans and PDF

| May 4, 2018 | admin | 0

By Jeffrey K. Rohrs

ISBN-10: 1118732731

ISBN-13: 9781118732731

Proprietary viewers improvement is now a middle advertising responsibility.

Every corporation wishes audiences to survive.  they're the place you discover new clients and boost extra ecocnomic relationships.  And but, so much businesses at the present time deal with their electronic mail, cellular, and social media audiences like afterthoughts rather than the company resources they are. 

With AUDIENCE, Jeff Rohrs seeks to alter this dynamic via adoption of The viewers Imperative.  This strong mandate demanding situations all businesses to exploit their paid, owned, and earned media not to in basic terms promote within the temporary but in addition raise the scale, engagement, and price in their proprietary audiences over the long-term. 

As content material advertising pros have found, the times of “build it and they'll come” are gone.  If you’re searching for the way to achieve an enduring virtue over your pageant, glance no extra and begin construction your e-mail, fb, Google, Instagram, cellular app, SMS, Twitter, web site, and YouTube audiences to last.

Show description

Download e-book for kindle: CIM Revision Cards Marketing Management in Practice by John Williams

| May 4, 2018 | admin | 0

By John Williams

ISBN-10: 0750682914

ISBN-13: 9780750682916

Designed particularly with revision in brain, the CIM Revision playing cards offer concise, but primary details to aid scholars in passing the CIM assessments as simply as attainable. a transparent, conscientiously established structure aids the educational strategy and guarantees the main issues are coated in a succinct and available demeanour. The compact, spiral certain structure permits the playing cards to be carried round simply, the content material hence consistently being available, making them important assets regardless of the place you're.

Features akin to diagrams and bulleted lists are used all through to make sure the foremost issues are displayed as sincerely and concisely as attainable. each one part starts off with an inventory of studying results and ends with tricks and advice, thereby making sure the content material is damaged down into doable suggestions and will be simply addressed and memorised

Show description

Download e-book for iPad: Seniorenmarketing: Anwendungsfälle und Probleme bei by Steffen Meyer-Feldmann

| May 4, 2018 | admin | 0

By Steffen Meyer-Feldmann

ISBN-10: 3640109732

ISBN-13: 9783640109739

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 1,7, Universität Duisburg-Essen (Mercator college of Management), Veranstaltung: Seminar zur Marktforschung, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Deutschland wird älter. Dieser Tatsache sieht sich auch das advertising ausgesetzt. Der demographische Wandel, d. h. eine steigende Lebenserwartung in der Gesellschaft einhergehend mit einem Geburtenrückgang und einem generellen Bevölkerungsrückgang, lässt die Gesellschaft sich verändern. Den wenigen Jungen stehen zukünftig immer mehr Alte gegenüber. Für das Jahr 2050 wird erwartet, dass die derzeit 16,5 Millionen Personen unter 20 Jahren kontinuierlich auf 13,5 Millionen Personen sinken werden. Dem entgegen wächst der Bevölkerungsanteil der Deutschen über sixty five Jahre von heute 15,9 Millionen auf dann 24,7 Millionen Personen.
Der hierdurch erforderlich werdende Anpassungsprozess muss sich in sämtlichen Bereichen des Lebens vollziehen - sowohl in der Wirtschaft, der Politik, der Kultur, wie auch im privaten Bereich eines jeden Einzelnen.
Für das advertising and marketing bedeutet dies, dass ältere Menschen immer bedeutsamer werden und guy sich an ihnen und ihren speziellen Bedürfnissen orientieren muss. Sie stellen die größte Konsumentengruppe der Zukunft dar. Auch ihre finanzielle state of affairs lässt hohe zukünftige Wachstumsraten im Konsumgüter- und Dienstleistungsbereich erwarten.
Das challenge ist, dass diese Entwicklung lange Zeit ignoriert wurde. Jüngeren Kundengruppen wurde und wird zumeist immer noch höhere Attraktivität beigemessen. Eine schnellstmögliche Umorientierung hin zur alternden Bevölkerung ist nötig und geboten. Zudem ist es schwierig, den Seniorenmarkt vom übrigen Markt abzugrenzen bzw. festzulegen, ab wann eine individual zur heterogenen Gruppe der Senioren zählt. Einige Autoren machen die Unterteilung der Bevölkerung vom regulate abhängig –wobei einheitliche Altersgrenzen nicht existieren- andere vom Lebensstil der betroffenen individual.
Allein der Begriff „Senior“ wirft einige Probleme auf. Häufig wird er mit „Best Ager“, „Generation 50plus“, „3. Lebensalter“, „Generation Silver“ oder Ähnlichem gleich gesetzt. Alle diese neu entwickelten Begriffe haben zum Ziel, detrimental Assoziationen mit dem modify zu vermeiden.
Die vorliegende Seminararbeit setzt sich mit dem Thema des Seniorenmarketings auseinander. Speziell der Bereich der Dienstleistungen findet im nachfolgenden Kapitel nähere Betrachtung. Hauptziel dieser Arbeit ist es, ausgewählte Dienst-leistungen für den Seniorenmarkt aufzuzeigen und die damit verbundenen Problematiken zu diskutieren. Dieses geschieht im dritten Kapitel. Schließlich wird im letzten Teil der Arbeit ein abschließendes Resümee gezogen, und es werden Lösungsvorschläge für den Umgang mit Senioren im Dienstleistungsbereich dargestellt.

Show description

Download PDF by Ingo Vögele: Kundengewinnung online: Akquise konkret (German Edition)

| May 4, 2018 | admin | 0

By Ingo Vögele

ISBN-10: 3867645779

ISBN-13: 9783867645775

Der Autor stellt mit diesem Buch einen schnellen und praxisnahen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten und Marketing-Module zur Kundengewinnung on-line bereit. In zwölf mit praktischen Beispielen gespickten Kapiteln erhält der Leser direkt umsetzbare Tipps und weiterführende Informationen für die erfolgreiche
Kundenakquise.

Show description

Markus Hattula,Prof. Dr. Hans H. Bauer's Kontextabhängige Konzeptualisierung der PDF

| May 4, 2018 | admin | 0

By Markus Hattula,Prof. Dr. Hans H. Bauer

ISBN-10: 3834914436

ISBN-13: 9783834914439

Marcus Hattula konkretisiert den Begriff der Markenpersönlichkeit. Er stellt den Wesenszugsbegriff als Analyseeinheit vor, erarbeitet Varianten der Markenpersönlichkeit und entwickelt eine umfassende Begriffsliste zur Operationalisierung. Aufbauend auf dem Ansatz des Kontextualismus leitet er Hypothesen zum Einfluss der betrachteten Marken und der urteilenden Konsumenten auf die Struktur der Markenpersönlichkeit ab und überprüft diese empirisch für den deutschen Automobilmarkt.

Show description

To Top